Startseite
  Über...
  Archiv
  refeed
  my weight
  ana and me
  anas steckbrief
  10 gebote
  ana(s) rules!
  thin is no sin...
  my thinspirations
  keep on smiling
  hinguckerfigur?
  safe food
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   cynti
   ananas
   challenge
   lonelyana
   fabienne
   colline
   fettrechner
   thinspo journal
   razorblades
   toslendersize
   scarrs*
   livi-a
   butterfly
   mondelben
   ana-links
   pinkglamor
   diamond
   terry
   bittersweetparadise
   polly-pocket
   forum perfection forever
   forum blueangel

http://myblog.de/sosappy

Gratis bloggen bei
myblog.de





Refeed

Wer hat es noch nicht erlebt - bei jeder diät kommt irgendwann der punkt, an dem sich der zeiger auf der waage nicht mehr nach unten bewegt. die ursache ist kein klebstoff am zeiger, sondern euer stoffwechsel. der passt sich so gut an, dass der körper mit jeder noch so kleinen menge an kalorien bestens klarkommt. 

Eine methode, den stoffwechsel wieder günstig zu stimmen, ist refeed.

wann ist ein refeed angesagt?

Über den daumen kann man sagen, je weniger ihr wiegt, desto schneller passt euer stoffwechsel sich an. Wenn ihr länger als vier tage diät haltet, und sich nix am gewicht ändert, ist es zeit für einen refeed-day.

was muss ich beim refeed beachten?

reffed ist (leider) keine lizenz zum großen fressen. das, was ihr esst sollte fettarm sein und auch nicht allzuviel eiweiss enthalten, denn dann würdet ihr vielleicht zunehmen. beim refeed solltet ihr euch hauptsächlich die kohlenhydrate vorknöpfen. dabei ist es eigentlich egal, in welcher form ihr die kohlenhydrate zu euch nehmt. Theoretisch könntet ihr auch puren Zucker essen, wobei ich mir das ziemlich wiederlich vorstelle.

Besser:

  • kartoffeln, reis, nudeln
  • gummibärchen
  • cola, sprite, mezzo... aber außnahmsweise die Version mir ordentlich viel zucker
  • Zuckerwatte
  • Brötchen und Brot

     

das ganze zieht ihr einen tag durch, esst am nächsten tag weniger als üblich und am dritten tag wieder so wie zuvor.

eure waage wirds euch danken!!!!!!

 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung