Startseite
  Über...
  Archiv
  refeed
  my weight
  ana and me
  anas steckbrief
  10 gebote
  ana(s) rules!
  thin is no sin...
  my thinspirations
  keep on smiling
  hinguckerfigur?
  safe food
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   cynti
   ananas
   challenge
   lonelyana
   fabienne
   colline
   fettrechner
   thinspo journal
   razorblades
   toslendersize
   scarrs*
   livi-a
   butterfly
   mondelben
   ana-links
   pinkglamor
   diamond
   terry
   bittersweetparadise
   polly-pocket
   forum perfection forever
   forum blueangel

http://myblog.de/sosappy

Gratis bloggen bei
myblog.de





kennt ihr das, wenn es einem wie schuppen vor die augen fällt?

 


wenn man ohne zu bewusst danach zu suchen plötzlich findet, und bemerkt, dass man doch irgenwie schon immer auf der suche war?

so habe ich mich gefühlt, als ich vor ca. 4 wochen ana traf.

essgestört bin ich schon seit mindestens 8 Jahren, mal weniger, mal mehr. zufrieden mit meiner figut war ich noch nie, ich fühlte mich einfach nie richtig wohl in meinem körper, obwohl ich laut gesellschaftlichen normen immer normalgewichtig war. trotzdem wechselten sich diätphasen, fas und mias ab.

bis ich im netzt auf ana traf.

und ich muss sagen, es tut einfach sooo gut, zu erkennen, dass es hunderte oder sogar tausende gibt, denen es ähnlich geht.

ich will das jetzt nicht verherrlichen, und ich denke nicht, dass man eine es unbedingt braucht um glücklich zu sein. aber wenn man schon drinsteckt ist sehr hilfreich eine freundin wie ana zu haben, die einem zeigt woo es langgeht. die dir sagt, dass auch du einen platz im leben hast. die dir das gefühl gibt, alles wird irgendwann gut.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung